zurueck zur Startseite Kinderyoga-Akademie.de Startseite






Die Kinderyoga-Akademie

Die Kinderyoga-Akademie Thomas Bannenberg ist die erste Ausbildungsstätte (seit 1988) im deutsch-sprachigen Raum für Yoga mit Kindern ab 3 Jahren und für Yoga mit Jugendlichen. Sie bietet regelmässig Aus- und Weiterbildungen an im Bereich Kinderyoga, und zwar in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wir leben seit jeher das Prinzip des "Yoga ohne Dogma" und sind keiner Tradition oder gar irgendeinem "Guru" verpflichtet.
In unseren pädagogisch ausgerichteten Aus- und Weiterbildungen möchten wir Sie befähigen, dass Sie Ihren Yoga-Stil bzw. Ihre Yoga-Tradition mit Kindern praktizieren können.

Die Kinderyoga-Akademie Thomas Bannenberg ist selbst forschend tätig. Sie unterstützt die Forschung und wissenschaftliche Bearbeitung von Themen rund um Kinderyoga, zum Beispiel Wirksamkeitsstudien u.a., auch im Rahmen von Diplom-, Master- oder Promotionsarbeiten. Wenden Sie sich mit Ihren Fragen dazu bitte direkt an Thomas Bannenberg, z.B. hier per Mail.

Unsere Seminare finden in grossen Städten und dort in zentral gelegenen Studios statt. Damit möchten wir es Ihnen ermöglichen, leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu reisen und einen Seminarort in Ihrer Nähe zu wählen.


Thomas Bannenberg
Leiter der Kinderyoga-Akademie, Pionier für den Kinderyoga in den deutschsprachigen Ländern seit 1986, selbstständiger Diplom-Sozialpädagoge und Yogalehrer BDY/EYU.
Autor zahlreicher Artikel und Bücher zum Thema, u.a. "Yoga für Kinder" im Verlag GU, vom "Yoga Journal" bereits 2010 als "der Klassiker" betitelt. Es ist das meistgekaufte Buch zum Thema in Deutschland und erschien 2013 komplett neu aufgelegt mit DVD wieder im Verlag GU unter dem gleichen Titel "Yoga für Kinder".
Autor des Buches "Selbermachen! Yoga mit Yogichi", voll illustriertes Yoga-Mitmach-Buch für Menschen jeden Alters ab 5 Jahren (bis ca. 105). Mehr dazu hier ...
Webmaster der Informations-Plattform www.kinderyoga.de.
Mehr zu seiner Person und seinen Angeboten als Moderator und Berater finden Sie unter www.bannenberg.de.


Sandra Walkenhorst
Sandra Walkenhorst ist Diplom-Sozialpädagogin und arbeitet in Teilzeit an einer Schule mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Ausserdem ist sie selbstständig als Yogalehrerin, Kinderyogalehrerin KYA und Bodyworkerin. Sie unterrichtet Yoga für Kinder mit und ohne Behinderung. Sehr am Herzen liegt ihr, den Yoga mehr in den Alltag der Kinder zu integrieren, weshalb sie an der Kinderyoga-Akademie auch Fort- und Weiterbildungen für Lehrer, Erzieher und Pädagogen anbietet.
Mehr zu diesem Angebot finden Sie unter diesem Link Yoga in Schulen.

Neu und einzigartig ist das von Sandra Walkenhorst entwickelte Thai-Kinderyoga.
Mit ihrem beruflichen Hintergrund hat sie dies aus Thai Yoga, Kinderyoga und pädagogischen Elementen entwickelt.
Die Weiterbildung und alle Informationen finden Sie unter Thai-Yoga für Kinder

Sandra Walkenhorst leitet auch die Weiterbildung "Yoga für Jugendliche". Alle Informationen dazu finden Sie hier unter Yoga für Jugendliche.

Weitere Informationen auf ihrer Website: www.ahimsa-institut.de


Inga Bohnekamp
Diplom-Psychologin (Schwerpunkte u.a Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie, Kognitive Verhaltenstherapie, Dialektisch Behaviorale Therapie), Yogalehrerin, Kinderyogalehrerin und Autorin von Kinderbüchern zu therapeutischen sowie yoga-inspirierten Themen. Sie schreibt regelmässig zu "Mindful Parenting" (Achtsames Elternsein) für den Blog Attachment Parenting International’s in den USA.
Inga stammt aus Berlin und hat in den letzten sechs Jahren in Kooperation mit dem Children’s Hospital of Eastern Ontario in Ottawa, Kanada, sowie der kanadischen Arthritis Society in Toronto, Kanada, u.a. das "MAPLE MINDS Yoga, Mindfulness and Relaxation Group Program for Kids and Teens with Chronic Illness" entwickelt, das sie weiterhin als Programmdirektorin leitet. MAPLE MINDS hat sich sich für die Begleitung und Bewältigung verschiedenster chronischer Erkrankungen (u.a. Rheumatologie, Kardiologie, Onkologie), psychiatrischer Begleiterkrankungen (u.a. Angst, Depression, Körperbildprobleme) sowie schwerer chronischer Schmerzen bewährt.
In Kooperation mit der Kinderyoga-Akademie bietet Inga Bohnekamp "Maple Minds" jetzt auch in Deutschland an. Alle weiteren Informationen dazu finden Sie unter diesem Link Yoga-Therapie für Kinder und Jugendliche.





Yogichi von Kinderyoga-Akademie



Der Mensch im Mittelpunkt,
mit seinen Bedürfnissen und Gefühlen.

Toleranz für die Unvollkommenheit der anderen - und für die eigene.

Yoga ohne Dogma.



Die ReferentInnen der Kinderyoga-Akademie