zurueck zur Startseite Kinderyoga-Akademie.de Startseite






Yoga für Jugendliche


Jugendliche sind "in-between", irgendwie dazwischen, nicht mehr Kind und doch noch nicht erwachsen. Die Pubertät ist in vollem Gange. Die damit verbundene geistige und körperliche Entwicklung ist spürbar für die Jugendlichen, verändert ihre Wahrnehmung und führt sie zu bisher unbekannten Fragestellungen und Aufgaben.

Gerade Kinder und Jugendliche in der Pubertät können von Yoga profitieren, befinden sie sich doch in der grossen Wandlungs- und Finde-Phase des jungen Lebens.
Grosse Fragen stehen für sie im Raum:
was ist der Sinn meines Lebens, wer will ich sein und was später werden?
Welcher Weg ist der passende, welcher ist richtig?

Diese Weiterbildung wendet sich an alle in pädagogischen und/oder sozialen Berufen tätigen, die mit Jugendlichen arbeiten bzw. an die, die gerne für Jugendliche Yoga anbieten möchten.
Wir stellen uns in dieser Weiterbildung auch diesen Fragen, um mittels Yoga die Jugendlichen im Prozess des Heranwachsens zu unterstützen.
Was bedeutet "Baustelle Gehirn" für Jugendliche und wie kann Yoga unterstützen?
Welche Möglichkeiten bietet Yoga bei Sinnsuche und psychisch-emotionalen Herausforderungen?
Mit neuen Erkenntnissen aus der Entwicklungs-Psychologie und der Neurophysiologie kommen wir den spezifischen Bedürfnissen dieses Alters näher.

Die Übungs-Praxis des Yoga entspricht nicht mehr dem aus dem Kinderyoga Bekannten. Es ist aber noch kein Yoga wie in üblichen Erwachsenen-Gruppen.
Was Jugendlichen Spass macht und sie unterstützen kann, erfahren und erleben Sie im Seminar in exemplarischen und erprobten Yoga-Sequenzen.

In dieser Weiterbildung lernen Sie einiges über Jugendliche, über sich selbst und vor allem, wie Sie ganz praktisch in Schule, Betreuung oder Kurs Jugendliche mittels Yoga auf ihrem Weg begleiten und unterstützen können.


Leitung dieser Weiterblidung:
Sandra Walkenhorst ist Diplom-Sozialpädagogin und arbeitet in Teilzeit an einer Schule mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Ausserdem ist sie selbstständig als Yogalehrerin, Kinderyogalehrerin KYA und Bodyworkerin. Sie unterrichtet Yoga für Kinder mit und ohne Behinderung. Sehr am Herzen liegt ihr, den Yoga mehr in den Alltag der Kinder zu integrieren, weshalb sie an der Kinderyoga-Akademie auch Fort- und Weiterbildungen für Lehrer, Erzieher und Pädagogen anbietet.

Weitere Informationen auf ihrer Website: www.ahimsa-institut.de

Diese Weiterbildung mit Sandra Walkenhorst bieten wir im Rahmen der Weiterbildungs-Angebote der Kinderyoga-Akademie in 2018 an:
Heidelberg: 9. bis 11. März 2018

Den Termin mit allen weiteren Infos findest Du hier: Termin-Infos Yoga für Jugendliche 2018







Yogichi von Kinderyoga-Akademie

Termin 2018
"Yoga für Jugendliche" vom
9. bis 11. März 2018
in Heidelberg.
Weitere Infos finden Sie hier.